Kochtipp - Helfen

Ihr wollt kochen, und seid total gestresst, weil euer Kind ständig auf dem Arm sein möchte?

 

Einfacher Tipp: Integriert eure Kinder beim Kochen.

 

Wie das ganze aussieht, ist natürlich stark abhängig vom Alter der Kinder.

Ihr könnt sie z.B. Kartoffel- oder Möhrenschalen in ein Sieb räumen lassen, ihnen einen Sparschäler sowie das zu schälende Gemüse in die Hand geben, bei Zwiebeln die äußere Haut abreißen lassen, sie auf eine erhöhte sichere Position setzten, und ihnen zeigen, was welche Küchengeräte machen, ihnen Plastikschüsseln zum Spielen geben, oder was euch sonst so einfällt. Seid einfach kreativ, so wird die Arbeit in der Küche ein aufregender Spaß für euch und eure Kleinen.

 

Tipp für einen Sparschäler (*):

https://amzn.to/2ULnVnt

 

  (*) Bei diesem Link handelt sich um einen Amazon Affiliate-Link. Wenn ihr auf einen solchen Link klickt und über den betroffenen Link einkauft, bekomme ich eine Provision über das Amazon-Partnerprogramm. Der Preis ändert sich für euch nicht!

 

Dieser Blogartikel enthält Werbung.