Basteln für Kinder - Muggelsteinschlucker

Hungriger Tennisball
Muggelsteinschlucker

Diese kleine Bastelarbeit ist ganz einfach: Ihr nehmt einen Tennisball und schneidet diesen beispielsweise mit einem Tapetemesser auf. Zusätzlich nehmt ihr eine Plastikschale und füllt in diese Muggelsteine. Dem Muggelsteinschlucker noch ein Gesicht malen, und fertig ist die Vorbereitung ;-)

 

Nun muss euer Kind den Tennisball mit den Steinen füttern. Dazu kann es den Ball zusammendrücken. Diese Übung steigert beispielsweise die Feinmotorik, fördert aber auch den Kraftaufbau der Hand.

 

Link zu Muggelsteinen (*):

https://amzn.to/2Gq8nT8

 

  (*) Bei diesem Link handelt sich um einen Amazon Affiliate-Link. Wenn ihr auf einen solchen Link klickt und über den betroffenen Link einkauft, bekomme ich eine Provision über das Amazon-Partnerprogramm. Der Preis ändert sich für euch nicht!

 

Dieser Blogartikel enthält Werbung.